10 Tipps zur Suche einer geeigneten Hochzeitslocation

Die Suche nach einer geeigneten Hochzeitslocation setzt einen ganz besonderen Anlass voraus: Mit der Trauung möchten Sie und Ihr Partner das Band der Ehe eingehen. Angesichts der enormen Bedeutung dieses Tages möchte niemand bei der Auswahl von Räumlichkeiten und Rahmenbedingungen etwas falsch machen. Der Raum für die Hochzeit sollte bestimmte Gegebenheiten aufweisen, die Ihren Ansprüchen und Ihrer Feier entsprechen. Wir vom Wienecke XI. Hotel Hannover bieten Ihnen mit den folgenden zehn Tipps eine umfangreiche Checkliste für die Suche nach Ihrer Traumlocation.

1. Denken Sie an die potenzielle Unterbringung Ihrer Gäste 

Viele Gäste möchten auf Ihrer Hochzeitsfeier bis zum Ende bleiben und besonders bei längerer Anreise gerne vor Ort übernachten. Bevor Sie einen Hochzeitssaal buchen, erkundigen Sie sich am besten bezüglich der Unterbringungsmöglichkeiten in Abhängigkeit von Ihrer Gästezahl. Alternativ schaffen Hotels und Ferienwohnungen in der Nähe Abhilfe.

2. Machen Sie sich ĂĽber die Anreise Gedanken 

Wenn ein Hochzeitssaal etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt ist, lohnt sich eventuell ein Shuttle-Service für Ihre Gäste. Hiermit ersparen Sie allen die Parkplatzsuche und die Gäste reisen gemeinsam an. Es empfiehlt sich in jedem Fall, die Rahmenbedingungen von An- und Abreise sowie die Übernachtung bereits im Vorfeld zu klären.

3. Ort fĂĽr die Trauung oder bloĂźe Partylocation? 

Durch die Kooperation mit Standesämtern oder im Rahmen einer freien Trauung lässt sich die Zeremonie mittlerweile direkt in den Hochzeitssaal beziehungsweise zur Location verlegen. Bei der Suche sollten Sie sich daher überlegen, ob Sie Ihre Feier und Trauung miteinander verbinden möchten, oder ob Sie lediglich nach einem Ort für die Feierlichkeiten Ausschau halten.

4. Kulinarik und leibliche Versorgung 

Die Kulinarik stellt einen der wichtigsten Aspekte im Rahmen der Hochzeit dar, denn mit einem leeren Magen tanzt es sich schlecht. Je nach Lokalität können Sie direkt beim Anbieter ein Buffet oder Menü hinzubuchen. Alternativ entscheiden Sie sich für einen externen Caterer. Auch das Getränkeangebot, die Bereitstellung von Geschirr, die Küchennutzung und die Einstellung von Servicepersonal sollte vorab detailliert besprochen werden. Kommunizieren Sie dem Raumbesitzer Ihre Wünsche und erkundigen Sie sich über die Möglichkeiten für Ihre Hochzeitsfeier.

5. Länge und Lautstärke der Feier 

Sofern Ihre Hochzeit und die anschließende Feier ein offenes Ende haben sollen, sprechen Sie dies mit dem Betreiber rechtzeitig ab. Einige Hochzeitslocations unterliegen aufgrund der Nachbarschaft möglichen Nachtruhen, was die Party zu einem abrupten Ende bringen könnte.

6. Unmittelbare Umgebung 

Allzu große Lärmbelästigungen im Umfeld der Hochzeitslocation vermeiden Sie am besten. Hierzu überprüfen Sie vor der Buchung einfach das unmittelbare Umfeld auf Bahnhöfe und andere Verursacher von Lärm.

7. Kurze Wege, wenige Ebenen 

Kurze Wege nach draußen zum Rauchen oder zur Toilette haben sich häufig auf Feiern bewährt. Eine zu weitläufige Location erschwert außerdem anregende Gespräche in der Gruppe und verhindert eine warme, gesellige Atmosphäre. Die Raumgröße stimmen Sie idealerweise deshalb genau auf Ihre Gäste ab.

8. Allgemeines Ambiente 

Bei Einrichtung und Ambiente helfen pauschale Tipps wenig. Während es das eine Paar rustikaler mag, bevorzugen andere ein modernes Interieur. Unabhängig vom genauen Stil des Hochzeitssaals müssen sich alle Räume, sowie die Toiletten und die Küche aber in einem gepflegten und sauberen Zustand befinden.

9. Individuelle Dekoration

Vielleicht haben Sie bereits eine Idee für eine Hochzeit als Mottoparty oder für weitere, individuelle Ergänzungen in Sachen Dekoration. Je nach Betreiber erhalten Sie unterschiedliche Freiheiten und auch Kooperationspartner für Stuhlhussen, Tischdeko und Co, die Sie im Vorfeld am besten beim konkreten Gespräch ausloten.

10. Kinderfreundlichkeit 

Zu guter Letzt bleibt die Frage nach der Kinderfreundlichkeit Ihrer Location auf der Hochzeit. Laden Sie Kinder explizit mit ein, sollten Sie Voraussetzungen zum Spielen und Toben schaffen. Ansonsten kommt bei den kleinen Gästen schnell Langeweile auf, was wiederum auch die Feier stört.

Kombination von BauchgefĂĽhl und Planung

Die schwierige Entscheidung nach der für Sie richtigen Hochzeitslocation lässt sich nicht binnen weniger Minuten beantworten. Am Ende kommt es sowohl auf die organisatorische Eignung als auch auf den persönlichen Geschmack an. Vertrauen Sie deshalb auf die richtige Kombination aus Bauchgefühl und entsprechender Planung.

 

ZurĂĽck zum Blog