Sternekategorien unter der Lupe – das 2-Sterne-Hotel

Weiter geht es mit unserer Reihe über die Hotelsterne und ihre Bedeutung. Letzten Monat haben wir Ihnen das 1-Stern-Hotel nähergebracht – heute erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das 2-Sterne-Hotel. Selbst der Kategorie 4 Sterne angehörig, freuen wir vom Designhotel + CongressCentrum Wienecke XI. in Hannover uns, Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

Mindestvoraussetzungen fĂĽr die Kategorie 2 Sterne (Standard)

1. Allgemeine Hotelinformationen

Ein 2-Sterne-Hotel vermittelt einen mittleren Ansprüchen genügenden Gesamteindruck. Hierfür ist ein sauberes, hygienisches Erscheinungsbild Pflicht. Ausstattung und Mobiliar sind nicht nur gut gepflegt und funktionstüchtig, sondern harmonieren miteinander. Akuter Renovierungsbedarf ist nicht absehbar. Nicht zuletzt verfügt das Hotel über qualifizierte Mitarbeiter, die jeder Gast als solche erkennen können muss.

2. Rezeption & Services

Die Rezeption muss als eine deutliche Abtrennung im Raum sichtbar sein und dem Gast sein Recht auf Privatsphäre ermöglichen. Ein Tisch oder ein Sekretär erfüllen diesen Zweck. Ein Empfangsdienst steht bereit und kann telefonisch rund um die Uhr in Anspruch genommen werden – sowohl von innerhalb als auch außerhalb des Hotels. Kartenzahlung ist möglich. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und Bettwäsche wird mindestens einmal pro Woche gewechselt. Handtücher werden auf Wunsch täglich ausgetauscht. Darüber hinaus werden für den Gast Hygieneartikel wie Zahnpasta, Zahnbürste u.Ä. bereitgestellt.

3. Zimmer

Ein Einzelbett erfüllt mindestens die Maße von 80 cm x 190 cm, ein Doppelbett die Maße von 160 cm x 190 cm. Die Betten sind mit mindestens 13 cm dicken Matratzen, Kopfkissen und Bettdecken versehen – alles sauber und dem aktuellen Standard entsprechend. Ein Rollladen oder Vorhang ermöglicht das Verdunkeln des Zimmers. Die Einrichtung erstreckt sich auf folgende Möbel und Ausstattungsobjekte:

  • Garderobe oder Garderobenhaken
  • ein Stuhl
  • ein Tisch oder eine Tischplatte
  • ein Fernsehgerät inkl. Fernbedienung
  • ein Kleiderschrank oder eine Kleidernische mit Wäschefächern
  • Ausreichend KleiderbĂĽgel (einfache Drahtgestelle ausgenommen)
  • Leselicht am Bett zusätzlich zur angemessenen Zimmerbeleuchtung
  • eine Netzsteckdose
  • ein Wecker (alternativ Weckservice)
  • Hotelinformation (mind. FrĂĽhstĂĽckszeiten, Check-out-Zeiten, Ă–ffnungszeiten etwaiger Hoteleinrichtungen)

DarĂĽber hinaus stehen dem Gast folgende Services zur VerfĂĽgung:

  • Zugang zu einem Telefon
  • Depot fĂĽr Wertsachen (z.B. am Empfang)
  • Zugang zum Internet in öffentlichen Hotelbereichen (alternativ auf dem Zimmer)
  • Bereitstellung von Nähzeug auf Wunsch
  • Bereitstellung von Schuhputzutensilien auf Wunsch
  • Infomaterial ĂĽber die Region (im öffentlichen Bereich ausliegend)

Der separate Sanitärbereich ist folgendermaßen ausgestattet:

  • Dusche oder Wanne mit WC
  • Duschvorhang oder Duschwand, sofern andernfalls Spritzwassergefahr bestĂĽnde
  • ein ausreichend beleuchtetes Waschbecken
  • ein Spiegel inkl. Steckdose in der Nähe
  • ein Handtuchhaken oder -halter
  • ein Abfalleimer
  • eine Ablagefläche
  • ein Badetuch & ein Handtuch pro Person
  • ein waschbarer Badvorleger

Für die Körperhygiene sind 2-Sterne-Hotels verpflichtet, folgende Utensilien bereitzustellen:

  • ein Zahnputzbecher
  • Seife oder Waschlotion am Waschbecken
  • Waschlotion oder Duschgel in der Dusche / Wanne
  • Shampoo (muss nicht separat angeboten werden, wenn das Duschgel speziell auf Haar- & Körperpflege abgestimmt ist)
  • eine Rolle Toilettenpapier als Reserve

4. Gastronomie

In einem eigenen Frühstücksraum kann der Gast ein Frühstücksbuffet genießen oder von einer gleichwertigen Frühstückskarte wählen. Es gilt Selbstbedienung. Zum Angebot gehören:

  • ein HeiĂźgetränk (wahlweise Tee oder Kaffee)
  • Fruchtsaft
  • Obst oder Obstsalat
  • Auswahl an Brot / Brötchen, Butter, Marmelade, Käse & Wurst
  • Eier bzw. Eierspeisen
  • FrĂĽhstĂĽckscerealien

Im Betrieb werden Getränke und Speisen angeboten – letzteres über ein Restaurant, das mindestens fünf Tage die Woche geöffnet hat. Dem Gast muss entweder ein Drei-Gänge-Menü, ein Buffet oder ein Essen à la carte ermöglicht werden.

5. Veranstaltungsbereich

In dieser Kategorie gibt es keine Mindestvoraussetzungen.

6. Freizeit

In dieser Kategorie gibt es keine Mindestvoraussetzungen.

7. Qualitäts- & Online-Aktivitäten

Ein 2-Sterne-Betrieb verfügt über eine Hotel-Website, die regelmäßig gepflegt wird. Sie beinhaltet:

  • aktuelle Hotelinformationen
  • realistische Fotos (mind. 1 AuĂźenansicht, 1 Zimmer, öffentlicher Bereich)
  • Anfahrtsskizze / Wegbeschreibung

Wienecke XI. Hotel – 4 Sterne für höchsten Komfort

Als Design-Hotel in Hannover setzen wir auf großzügige Räumlichkeiten sowie eine stilvolle Einrichtung mit besonderer Note. Die 4 Sterne haben wir uns jedoch nicht nur deshalb verdient. Ob Sie uns als Tagungshotel in Hannover kennenlernen oder als Hochzeitslocation in Hannover buchen – unser Service garantiert Ihnen ein First-Class-Erlebnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Haus!